Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Paraplegie

Definition

Als Paraplegie bezeichnet man die vollständige Lähmung (Plegie) beider Beine z.B. bei Querschnittlähmung oder Poliomyelitis.

Davon abzugrenzen sind die Tetraplegie, Paralyse und Paraparese.

Tags: ,

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (2.83 ø)
Teilen

40.352 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: