Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Ostium venae cavae inferioris

1 Definition

Als Ostium venae cavae inferioris bezeichnet man die Mündungsöffnung der unteren Hohlvene (Vena cava inferior) in den rechten Herzvorhof.

2 Anatomie

Der anteromediale Umfang des Ostiums ist von der Valvula Eustachii umgeben.

siehe auch: Ostium venae cavae superioris

Fachgebiete: Brusteingeweide

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (3 ø)
Teilen

3.168 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: