Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Orthohyperkeratose

von griechisch: ortho - richtig
Synonyme: Orthokeratotische Hyperkeratose, Hyperorthokeratose

Definition

Unter einer Orthohyperkeratose versteht man eine Verdickung der Hornschicht (Stratum corneum) der Haut bei normaler Verhornung, d.h. regulärer Ausdifferenzierung der Keratinozyten.

siehe auch: Hyperkeratose

Fachgebiete: Dermatologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (3 ø)
Teilen

2.265 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: