Das Medizinlexikon zum Medmachen

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Oligomenorrhö

Synonym: Oligomenorrhoe

Definition

Als Oligomenorrhö wird eine zu seltene Regelblutung bezeichnet. Dabei finden die Blutungen in Abständen von 6-12 Wochen statt (Norm: 28 +/- 3 Tage). Die Oligomenorrhö weist auf eine Zyklusanomalie hin.

Fachgebiete: Gynäkologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte an.

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (2.56 ø)
Teilen

12.010 Aufrufe

Das Flexikon enthält bereits 43.666 Artikel - jetzt mitmachen & weitersagen!

Copyright ©2014 DocCheck Medical Services GmbH