Das Medizinlexikon zum Medmachen

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Oligomenorrhö

Synonym: Oligomenorrhoe

Definition

Als Oligomenorrhö wird eine zu seltene Regelblutung bezeichnet. Dabei finden die Blutungen in Abständen von 6-12 Wochen statt (Norm: 28 +/- 3 Tage). Die Oligomenorrhö weist auf eine Zyklusanomalie hin.

Fachgebiete: Gynäkologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte an.

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (3 ø)
Teilen

9.771 Aufrufe

userImage

Nils Nicolay schreibt seit dem 11.12.2003 im Flexikon, hat bereits 5100 neue Artikel publiziert und 5084 Artikeldetails verbessert.

Autor werden

Das Flexikon enthält bereits 41.508 Artikel - jetzt mitmachen & weitersagen!

Copyright ©2014 DocCheck Medical Services GmbH