Vom 16. bis 23. Juli steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 16. bis 23. Juli steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 16. bis 23. Juli 2018 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 24. Juli könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Nukleoid

Synonyme: Karyoid, Kernäquivalent
Englisch: nucleoid

Definition

Als Nukleoid bezeichnet man das nicht von einer Kernmembran umgebene Genom der Prokaryonten. In Analogie zum Nukleus der Eukaryonten enthält das Nukleoid neben der DNA auch RNA und diverse Proteine.

Das bakterielle Nukleoid weist gegenüber dem Nukleus menschlicher Zellen eine wichtige Besonderheit auf. Während die Gene im Nukleus mehrfach (redundant) vorkommen, sind die bakteriellen Gene im Nukleoid - von Ausnahmen abgesehen - singulär. Der Ausfall eines Gens kann also nicht kompensiert werden und bietet somit einen therapeutischen Ansatzpunkt.

Fachgebiete: Genetik, Mikrobiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

14 Wertungen (3.07 ø)

25.895 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: