Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Naegele-Regel

nach dem Heidelberger Gynäkologen Franz Naegele (1778–1851)

1 Definition

Die Naegele-Regel ist eine Formel zur Berechnung des voraussichtlichen Geburtstermins.

2 Berechnung

  • Errechneter Geburtstermin = ELR + 7 Tage - 3 Monate + 1 Jahr

mit ELR = erster Tag der letzten Regelblutung

Alternativ lässt sich auch so rechnen:

  • Errechneter Geburtstermin = ELR + 9 Monate + 7 Tage.

3 Erweiterte Naegele-Regel

Die erweiterte Naegele-Regel berücksichtigt unterschiedliche Zykluslängen:

  • Errechneter Geburtstermin = ELR + 7 Tage - 3 Monate + 1 Jahr ± AZ

mit AZ = Abweichung vom 28-Tage-Zyklus in Tagen

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

12 Wertungen (3 ø)
Teilen

24.344 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: