Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Mutismus

von lateinisch: mutus - stumm
Synonym: psychogenes Schweigen
Englisch: mutism

Definition

Als Mutismus bezeichnet man das psychisch bedingte Schweigen eines Menschen, ohne dass ein Defekt des Sprachzentrums oder der Sprachorgane vorliegt. Der Betroffene kann Sprechen und versteht, wenn andere mit ihm sprechen.

Mutismus kommt unter anderem bei Depressionen und anderen psychiatrischen Erkrankungen vor.

Fachgebiete: Psychiatrie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (2.69 ø)
Teilen

11.768 Aufrufe

DocCheck folgen: