Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Mikroaerophil

von altgriechisch: ἀήρ ("aer") - Luft
Synonym: mikroaerob
Englisch: microaerobic

1 Definition

Als mikroaerophil bezeichnet man aerobe Mikroorganismen, die am besten wachsen, wenn die Sauerstoffkonzentration ihres Wachstumsmilieus deutlich geringer als die der Luft, d.h. deutlich kleiner als 20%.

2 Beispiele

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (3.85 ø)
Teilen

16.573 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: