Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Linksanteriorer Hemiblock

Synonym: links-anteriorer Hemiblock
Engllisch: left anterior fascicular block

1 Definition

Der linksanteriore Hemiblock, kurz LAH, ist der häufigste Schenkelblock des Herzens.

2 Darstellung im EKG

Der linksanteriore Hemiblock geht mit einem überdrehten Linkstyp einher. Die S-Zacke ist zudem bis in Ableitung V6 persistierend, bei nur langsamem R-Zacken-Zuwachs über den Brustwandableitungen. Der R/S-Umschlag ist nach links verlagert.

Des Weiteren findet sich eine RI/SII/SIII-Konfiguration in den Extremitätenableitungen.

Die QRS-Zeit liegt > 120ms.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

60 Wertungen (1.75 ø)
Teilen

55.682 Aufrufe

DocCheck folgen: