Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Leukozyten-Nadir

1 Definition

Als Leukozyten-Nadir bezeichnet man die maximale Verminderung der Leukozyten (Leukopenie) im Rahmen einer Chemotherapie.

2 Hintergrund

Der Leukozyten-Nadir ist ein Ergebnis der Myelosuppression unter der Chemotherapie. Abhängig von den verwendeten Wirkstoffen und vom genauen Therapieschema tritt er zeitversetzt nach 2-6 Wochen ein.

Fachgebiete: Onkologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

7.543 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: