Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Leberfleck

Definition

Der Begriff Leberfleck ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für eine Vielzahl verschiedener pigmentierter Hautveränderungen - vor allem im Gesicht. In der Regel wird damit ein Nävus bezeichnet. Die Bezeichnung "Leberfleck" beruht auf der (falschen) Vorstellung, dass solche Hautveränderungen mit Lebererkrankungen assoziiert sind. Das ist jedoch nur beim Spidernävus der Fall.

Fachgebiete: Dermatologie, Pathologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (2.5 ø)
Teilen

15.229 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: