Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Läsion

von lateinisch: laesio - Verletzung
Englisch: lesion

1 Definition

Läsion ist ein medizinischer Fachbegriff, der "Schädigung", "Verletzung", "pathologische Veränderung" oder "Störung" bedeutet.

2 Hintergrund

Läsionen können die Folge eines chemischen oder physikalischen Traumas oder einer Erkrankung sein. Ist die Funktion eines Körperteils eingeschränkt, spricht man auch von Functio laesa.

Tags:

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

40 Wertungen (2.93 ø)
Teilen

109.111 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: