Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Droschkenkutscherhaltung

(Weitergeleitet von Kutschersitz)

Synonym: Kutschersitz

1 Definition

Die Droschkenkutscherhaltung ist eine entlastende Ausgangsstellung (ASTE) im freiem Sitz mit Abstützen der Ellenbogen auf den Oberschenkeln. Dadurch wird eine Entlastung des lumbosakralen Wirbelsäulenbereichs erreicht.

2 Anwendung

Die Droschkenkutscherhaltung wird zur Atemerleichterung z.B. bei Asthma geschult und des Weiteren bei autogenem Training eingesetzt.

Tags: ,

Fachgebiete: Allgemeinmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)
Teilen

2.312 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: