Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Klinisch relevante Bakterien

Bakterien sind die kleinsten, einzelligen Mikroorganismen (Prokaryonten). Sie teilen sich durch Spaltung. Bakterien weisen zwar ein kernäquivalentes Genom (Nukleoid) und eine eigenständige Proteinbiosynthese-Maschinerie (Ribosomen) auf, sie enthalten jedoch keinen Zellkern und weisen in aller Regel keine Organellen auf.

Im Folgenden werden klinisch bedeutsame Bakterien alphabetisch aufgelistet.
(Die Liste kann durch Klick auf Bearbeiten erweitert werden.)

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

1 A

2 B

3 C

4 D

5 E

6 F

7 G

8 H

9 I

10 J

11 K

12 L

13 M

14 N

15 O

16 P

17 Q

18 R

19 S

20 T

21 U

22 V

23 W

24 X

25 Y

26 Z

(zum Seitenanfang)

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4.25 ø)
Teilen

16.385 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: