Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Kaliumphosphat

Synonyme: Kalium phosphoricum, dreibasisches phosphorsaures Kalium
Englisch: tripotassium phosphate

1 Definition

Kaliumphosphat ist das Kaliumsalz der Phosphorsäure. Je nach der Anzahl der durch Kaliumionen substituierten Protonen unterscheidet man zwischen Mono- (KH2PO4), Di- (K2HPO4), und Trikaliumphosphat (K3PO4).

2 Varianten

2.1 Monokaliumphosphat

Synonyme: Kaliumdihydrogenphosphat, saures Kaliumphosphat, Monokaliumdihydrogenphosphat

Mr 136,1

Das Erscheinungsbild der Substanz sind farblose Kristalle, die leicht löslich in Wasser und unlöslich in Ethanol sind. Der pH-Wert einer fünfprozentigen Lösung liegt bei 4,5.

2.2 Dikaliumphosphat

Synonyme: Kaliummonohydrogenphosphat, zweibasisches Kaliumphosphat, Dikaliummonohydrogenphosphat

Mr 174,18

Kaliummonohydrogenphosphat ist ein weißes, hygroskopisches Pulver. Es ist sehr leicht löslich in Wasser und sehr schwer löslich in Ethanol. Der pH-Wert einer fünfprozentigen Lösung liegt zwischen 8,5 und 9,6.

2.3 Trikaliumphosphat

Synonyme: siehe oben

Mr 212,28

Trikaliumphosphat ist ein weißes, zerfließendes, körniges Pulver. Es ist sehr leicht löslich in Wasser. Der pH-Wert einer einprozentigen Lösung liegt bei 12.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3 ø)
Teilen

5.568 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: