Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Inokulationsinfektion

von lateinisch: inficere - beeinträchtigen, beeinflussen
Englisch: inoculation infection

Definition

Eine Inokulationsinfektion ist eine Übertragung von Krankheitserregern (Infektion) durch eine penetrierende Hautverletzung, z.B. durch einen Insektenstich oder eine kontaminierte Injektionsnadel.

Tags:

Fachgebiete: Hygiene

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
2 Wertungen (3.5 ø)
Teilen

4.247 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: