Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Infektionsserologie

1 Definition

Die Infektionsserologie ist ein Teilgebiet der Serologie, das sowohl in der Laboratoriumsmedizin als auch in der Mikrobiologie angesiedelt ist. Die Infektionsserologie beschäftigt sich mit dem Nachweis von Antigenen bestimmter Erreger bzw. Antikörpern gegen diese Erreger. Sie spielt dadurch eine wichtige Rolle bei der Diagnostik von Infektionskrankheiten.

2 Beispieluntersuchungen

Fachgebiete: Mikrobiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (3 ø)
Teilen

1.787 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: