Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Mediziner,
wir gönnen uns eine herbstliche Verschnaufpause. Deshalb sind vom 10. bis 22. Oktober keine Bearbeitungen möglich.
Arbeitet doch schon mal an der Halloween-Deko oder lasst einen Drachen steigen. Wir freuen uns, wenn ihr gut erholt zurückkommt!

Imponieren

von lateinisch: imponere - aufstellen, einsetzen

1 Definition

Imponieren bedeutet in der anatomischen und medizinischen Terminologie so viel wie "sich zeigen", "erscheinen" oder "auftreten".

2 Sprachliche Verwendung

Laut Duden gilt diese Bedeutung des Verbs als veraltet, in der medizinischen Terminologie wird sie jedoch noch teilweise verwendet.

Beispiel: Im weiteren Verlauf imponiert die Incisura ischiadica minor als Foramen ischiadicum minus.

Fachgebiete: Diagnostik, Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)
Teilen

1.088 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: