Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Hiatus sacralis

Synonym: Hiatus canalis sacralis
Englisch: sacral hiatus

1 Definition

Der Hiatus sacralis ist die kaudale Öffnung des Canalis sacralis des Kreuzbeins (Os sacrum).

2 Anatomie

Der Hiatus sacralis wird beidseits von den Cornua sacralia begrenzt, die ein Rest des unteren Gelenkfortsatzes sind. Er dient als Durchtritt für den 5. Sakralnerv und die Coccygealnerven.

3 Klinik

Der Hiatus sacralis wird als Zugang zum Epiduralraum bei der Epiduroskopie verwendet.

Tags:

Fachgebiete: Leibeswand

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

6 Wertungen (3.67 ø)
Teilen

15.566 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: