Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Haycock-Formel

nach George B. Haycock, britischer Nephrologe
Englisch: Haycock's formula

1 Definition

Die Haycock-Formel ist eine Gleichung zur Berechnung der Körperoberfläche:

  • Körperoberfläche [m2] = 0.024265 x Körpergröße [cm] 0.3964 x Körpergewicht [kg] 0.5378

Die Haycock-Formel dient der Bestimmung von Dosen in der Chemotherapie, sie ist besonders bei kleineren Körperoberflächen präziser als andere Formeln.

2 Literatur

Haycock GB, Schwartz GJ, Wisotsky DH. Geometric method for measuring body surface area: A height-weight formula validated in infants, children and adults. J Pediatr 1978;93:62-6

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.83 ø)
Teilen

10.872 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: