Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Geophil

von griechisch: geo - "Erd-" (Präfix) und philos - Freund
Englisch: geophilic

1 Definition

Das Adjektiv geophil bedeutet "die Erde liebend/bevorzugend" und kann im medizinischen Sprachgebrauch folgendermaßen definiert werden: "das Erdreich bevorzugend - aber pathogen für Menschen oder Tiere".

Der Begriff wird zur Abgrenzung häufig zusammen mit den Begriffen anthropophil und zoophil verwendet.

siehe auch: anthropophil

2 Beispiel

Der geophile bodenbewohnende Dermatophyt Microsporum gypseum kann in Einzelfällen durch Kontakt mit dem Erdboden auch die Haut von Menschen (Gärtner-Mikrosporie) und z.B. Pferde befallen.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

443 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: