Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Gedanke

Englisch: thought

1 Definition

Gedanken sind Bewusstseinsinhalte, die durch neurophysiologische Prozesse im Gehirn entstehen. Sie assoziieren einzelne Meme zu einem Kontext und schaffen so komplexere Bedeutungseinheiten.

Den Prozess der Gedankenentstehung und -steuerung bezeichnet man als Denken.

2 Hintergrund

Gedanken dienen biologisch gesehen in erster Linie der Einschätzung von Situationen sowie der Planung und Steuerung der Taten eines Individuums. Sie stellen eine nicht-materielle Vorstufe von Handlungen dar, die der Evaluation der Handlungskonsequenzen und damit der Selbsterhaltung dient. Darüber hinaus erhöht die Handlungsplanung die Effizienz des körperlichen Energieeinsatzes.

Gedanken können sich aber auch völlig abgelöst von der Handlungsebene mit anderen Inhalten befassen, die vom Subjekt aus dem Repertoire der ihm bekannten Meme relativ frei ausgewählt werden. Durch Kombination und Abwandlung dieser Meme bilden sich neue Meme, die durch Kommunikation auf andere Individuen übertragen werden.

3 Zitate

"Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden zu Worten. Achte auf Deine Worte, denn sie werden zu Handlungen. Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden zu Gewohnheiten. Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter. Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal." - Lao Tse

Tags: ,

Fachgebiete: Psychologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (4.5 ø)

1.586 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: