Vom 16. bis 23. Juli steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 16. bis 23. Juli steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 16. bis 23. Juli 2018 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 24. Juli könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

FlexiQuiz: Rheumatologie (12)

FlexiQuizzes: Rheumatologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36
1. Ein Patient kommt wegen chronischer Rückenschmerzen in die medizinische Rehabilitation. Im Aufnahmegespräch stellen Arzt und Patient gemeinsam das Behandlungsprogramm zusammen.

Welche der folgenden Maßnahmen kommt hierbei nicht als sinnvoller Behandlungsbaustein in Betracht?
Biofeedback
Entspannungsverfahren
geleitete Imagination
schmerzkontingente Bewegungsschonung
Stressbewältigungstraining
2. Die Körpertemperatur eines Patienten wird fünfmal gemessen und ergibt folgende Werte:

37,2 °C
37,8 °C
37,2 °C
37,5 °C
37,3 °C

Wie groß ist der arithmetische Mittelwert?
37,3 °C
37,4 °C
37,5 °C
37,6 °C
37,7 °C
3. Bei einem Patienten mit schwerer Spondylitis ankylosans wird der Alphastrahler <sup\">224</sup>Ra (in Form von Radium-224-Chlorid) therapeutisch eingesetzt.

α-Strahlung besteht aus
Elektronen
1
1
H-Kernen
4
2
He-Kernen
Photonen
Positronen
4. Die Abhängigkeit der Biosynthese der DNA-Bausteine von Folsäure-Derivaten wird in der Chemotherapie von Tumoren genutzt.

Welche der folgenden Reaktionen benötigt N5,N10-Methylen-Tetrahydrofolsäure und wird deshalb durch Folsäure-Antagonisten beeinträchtigt?
Bildung von AMP aus IMP
Bildung von Carbamoylaspartat
Bildung von Desoxyribonucleotiden aus Ribonucleotiden
Bildung von dTMP aus dUMP
Bildung von GMP aus Guanin und PRPP
5. B-Lymphozyten
differenzieren unter der Wirkung von Interleukinen im Thymus zu T-Lympho-zyten
sind die Hauptproduzenten von Interleukin-2
tragen CD4- und CD8-Oberflächenantigene
verfügen über MHC-Moleküle der Klasse II in ihrer Zellmembran
wandeln sich bei Stimulierung im Knochenmark zu Stammzellen um

Punkte: 0 / 0


FlexiQuizzes: Rheumatologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

0 Wertungen (0 ø)

1.133 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: