Vom 16. bis 23. Juli steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 16. bis 23. Juli steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 16. bis 23. Juli 2018 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 24. Juli könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

FlexiQuiz: Nephrologie (11)

1. Mangel an Calcitriol kann im Wachstumsalter zum Krankheitsbild der Rachitis führen. Dies kann neben anderen Maßnahmen normalerweise durch Sonnenlichtexposition verhindert werden.

Welche Reaktion katalysiert die UV-Strahlung des Sonnenlichts in der Haut?
Hydroxylierung von Cholecalciferol in Position 25
Hydroxylierung von Provitamin D3 in Position 1
Ringöffnung im Sterangerüst
Seitenkettenabspaltung von 7-Dehydrocholesterin
Umwandlung von Ergocalciferol in Cholecalciferol
2. Parathormon (Parathyrin)
erhöht die Phosphat-Ausscheidung über die Nieren
erhöht die renal-tubuläre Bicarbonat-Resorption
hemmt die renale Bildung von Calcitriol
hemmt die renal-tubuläre Calcium-Resorption
hemmt die Aufnahme von Calcium aus dem Darmlumen
3. Welcher der folgenden Effekte wird durch eine vermehrte Bildung von Angiotensin II am wahrscheinlichsten ausgelöst?
verminderte Freisetzung von Adiuretin (ADH) im Hypophysenhinterlappen
verminderte Freisetzung von Noradrenalin aus den sympathischen Nervenendigungen
verminderte Freisetzung von Renin in den Nieren
verminderter totaler peripherer Widerstand (TPR)
vermindertes Durstempfinden
4. Unter Evidenz-basierter Medizin (Evidence based Medicine) versteht man vor allem die
Begründbarkeit medizinischen Handelns mit medizinischen Lehrbüchern
Nachvollziehbarkeit medizinischen Handelns durch standardisierte Dokumentationen
Plausibilität von Behandlungsabläufen für medizinische Experten
Umsetzung von wissenschaftlichen Erkenntnissen in Richtlinien für eine kostengünstige Medizin
Verbindung klinischen Erfahrungswissens mit dem aktuellen Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse
5. Welche der folgenden Aussagen zum Creatinin trifft zu?
Die Konzentration im Blutplasma hängt von Nierenfunktion und Muskelmasse ab.
Die Synthese aus Guanidinoacetat ist Biotin-abhängig.
Es ist die Speicherform des Creatins in der Leber.
Es wird im Muskel zu Creatinphosphat phosphoryliert.
Es wird vor allem in Niere und Leber gebildet.

Punkte: 0 / 0

Fachgebiete: Nephrologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.630 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: