Vom 16. bis 23. Juli steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 16. bis 23. Juli steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 16. bis 23. Juli 2018 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 24. Juli könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

FlexiQuiz: Gastroenterologie (24)

FlexiQuizzes: Gastroenterologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
1. Welche Aussage zur Säure-Basen-Regulation trifft am wahrscheinlichsten zu?
Die hepatische Glutaminase wird durch Azidose stimuliert.
Die hepatische Harnstoff-Synthese ist bei Alkalose gesteigert.
Die renale Glutaminase wird durch Alkalose stimuliert.
Die renal-tubuläre Sekretion des Ammoniaks erfolgt hauptsächlich im dicken aufsteigenden Teil der Henle-Schleife.
In der Leber gebildetes Ammoniak wird überwiegend als freies Ammonium-Ion (NH4+) zur Niere transportiert.
2. Welche Aussage zu den Inkretinhormonen GIP (glucose-dependent insulin-releasing peptide) bzw. GLP-1 (glucagon-like peptide) trifft am wahrscheinlichsten zu?
GIP wird größtenteils in den Hepatozyten gebildet.
GIP wirkt fördernd auf die Salzsäuresekretion der Belegzellen des Magens.
GIP wirkt fördernd auf die Motilität des Magenkorpus.
GLP-1 wird größtenteils in den Hepatozyten gebildet.
GLP-1 wirkt an den β-Zellen des Pankreas fördernd auf die Insulin-Freisetzung.
3. Welche Kombination von Zellkontakten bildet den Schlussleistenkomplex (junktionaler Komplex) im Darmepithel?
Zonula occludens, Zonula adherens und Desmosom
fokaler Kontakt, Zonula adherens und Desmosom
Nexus und Hemidesmosom
Zonula occludens und Hemidesmosom
Desmosom und Hemidesmosom
4. Über dem Nabel liegt die Head-Zone des/der
Dickdarms
Dünndarms
Gallenblase
Speiseröhre
Zwerchfells
5. In welchem Bereich des Dünndarms findet die Regeneration der Epithelzellen (Enterozyten) durch Zellteilung (Mitose) statt?
im Bereich der Mikrovilli
an den Zottenspitzen
in der Zottenmitte
an der Zottenbasis
in den Krypten

Punkte: 0 / 0


FlexiQuizzes: Gastroenterologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

2.617 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: