Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Erythema marginatum

Englisch: Erythema marginatum

1 Definition

Das Erythema marginatum ist ein scharf begrenzter, nicht-juckender, stammbetonter, rosaroter Hautausschlag, der zu den Erythemen gehört. Er zählt zu den Jones-Kriterien des rheumatischen Fiebers.

2 Klinik

Das Erythema marginatum ist ein frühes Symptom des rheumatischen Fiebers. Da es bei weniger als 5% der Patienten mit rheumatischem Fieber auftritt, ist es nicht pathognomonisch, zählt aber zu den 5 Hauptkriterien für die Diagnose.

Stammbetontes Erythema marginatum

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)
Teilen

480 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: