Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Arteria sphenopalatina (Veterinärmedizin)

Synonym: A. sphenopalatina

1 Definition

Die Arteria sphenopalatina ist ein Ast der Arteria palatina descendens und somit ein Endgefäß der Arteria maxillaris.

2 Anatomie

Nachdem sich die Arteria palatina descendens in der Fossa pterygopalatina aufgeteilt hat, zieht einer ihrer insgesamt drei Äste als Arteria sphenopalatina durch das Foramen sphenopalatinum nach kaudal in die Nasenhöhle. Dort verzweigt sie sich mit ihren Arteriae nasales caudales, laterales und septales in der Schleimhaut des ventralen Nasengangs, des kaudalen Teiles der ventralen Naschenmuschel sowie des Septum nasi.

3 Literatur

  • Nickel, Richard, August Schummer, and Eugen Seiferle. Band III: Kreislaufsystem. Lehrbuch der Anatomie der Haustiere. Parey, 2004.
  • Künzel, Wolfgang. Topographische Anatomie, Hochschülerschaft Veterinärmedizinische Universität (Hersausgeber), 3. Auflage. WS 2011/12

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)
Teilen

9 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: