Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Arteria inferior medialis genus

Englisch: inferior medial genicular artery

1 Definition

Die Arteria inferior medialis genus ist ein Gefäßast der Arteria poplitea, der das Knie versorgt.

2 Verlauf

Die Arteria inferior medialis genus steigt entlang des Musculus popliteus nach kaudal ab und gibt an ihn einige Rami musculares ab. Danach zieht sie unterhalb des Ligamentum collaterale tibiale um den medialen Kondylus der Tibia. An dessen anteriorem Rand steigt sie schließlich nach kranial zur medialen Seite und zur Front des Kniegelenks. Ihrem Verlauf entsprechend, versorgt sie den proximalen Teil der Tibia und einen Teil des Kniegelenks.

Die Endäste der Arteria inferior medialis genus anastomosieren mit der Arteria superior medialis genus und der Arteria inferior lateralis genus und speisen das Kollateralnetzwerk des Kniegelenks (Rete articulare genus).

Tags: ,

Fachgebiete: Untere Extremität

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
3 Wertungen (4.33 ø)
Teilen

5.816 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: