Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Arteria buccalis (Veterinärmedizin)

Synonym: A. buccalis

1 Definition

Die Arteria buccalis ist ein Ast der Arteria maxillaris und dient der arteriellen Versorgung der Wange.

2 Anatomie

Die Arteria buccalis entspringt in rostroventraler Richtung aus der Arteria maxillaris und ist hauptsächlich für die Versorgung der Kaumuskeln und der Drüsen der Wange verantwortlich. Beim Fleischfresser entlässt die Arteria buccalis dafür Rami glandulares zygomatici zur Glandula zygomatica.

Beim Rind und Schwein hingegen wird die Arteria temporalis profunda rostralis von der Arteria buccalis abgegeben. Gleichzeitig entspringt nur beim Schwein eine Arteria angularis oculi, die wiederum die Arteria palpebralis inferior medialis entlässt.

3 Literatur

  • Nickel, Richard, August Schummer, and Eugen Seiferle. Band III: Kreislaufsystem. Lehrbuch der Anatomie der Haustiere. Parey, 2004.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)
Teilen

8 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: