Das Medizinlexikon zum Medmachen

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Anlaufschmerz

1 Definition

Als Anlaufschmerz bezeichnet man einen Gelenkschmerz (Arthralgie), der im Anfangsstadium eines Bewegungsablaufs auftritt, z.B. beim Loslaufen nach längerem Stehen oder beim Aufstehen nach längerem Sitzen.

2 Hintergrund

Anlaufschmerzen weisen auf Gelenkentzündungen oder degenerative Gelenkveränderungen hin. Sie treten u.a. bei Arthrosen und Arthritiden auf.

3 Differenzierung

Kurze Anlaufschmerzen sind typisch für Arthrosen, während länger andauernde Schmerzen eher charakteristisch für eine Arthritis sind.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte an.

10 Wertungen (3.2 ø)
Teilen

13.676 Aufrufe

Das Flexikon enthält bereits 43.383 Artikel - jetzt mitmachen & weitersagen!

Copyright ©2014 DocCheck Medical Services GmbH