Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Mediziner,
wir gönnen uns eine herbstliche Verschnaufpause. Deshalb sind vom 10. bis 22. Oktober keine Bearbeitungen möglich.
Arbeitet doch schon mal an der Halloween-Deko oder lasst einen Drachen steigen. Wir freuen uns, wenn ihr gut erholt zurückkommt!

Amnionitis

1 Definition

Unter einer Amnionitis versteht man eine Entzündung der inneren Eihaut (Amnion) und der von ihr umschlossenen Fruchthöhle.

2 Ursachen

Auslöser einer Amnionitis ist in der Regel ein vorzeitiger Blasensprung, der die Integrität der Fruchthöhle aufhebt und das Eindringen von Krankheitserregern aus angrenzenden Strukturen (z.B. aus der Vagina) ermöglicht. Zu den häufigsten Auslösern zählen beta-hämolysierende Streptokokken, Staphylokokken, Enterokokken und Escherichia coli.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

5 Wertungen (2 ø)
Teilen

8.162 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: