Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Alveolarflüssigkeit

Definition

Die Alveolarflüssigkeit ist die Flüssigkeit in den Lungenalveolen. Sie enthält u.a. Haptoglobin sowie Surfactant, um die Oberflächenspannung der Alveolen herabzusetzen. Eine pathologische Zunahme der Alveolarflüssigkeit führt zu einem intraalveolären Lungenödem.

Fachgebiete: Physiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)
Teilen

36 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: