Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Alpha2-Antiplasmin

1 Definition

Alpha2-Antiplasmin ist ein hepatisch synthetisiertes Protein, das bei der elektrophoretischen Auftrennung der Serumproteine innerhalb der Alpha-2-Globulin-Fraktion läuft.

2 Wirkung

Funktionell ist Alpha2-Antiplasmin ein Serinproteaseinhibitor, der über die selektive Hemmung aktivierten Plasmins die Fibrinolyse begrenzt.

3 Pathophysiologie

Ein hereditärer Alpha2-Antiplasmin- Mangel ist Ursache der primären Hyperfibrinolyse.

Tags:

Fachgebiete: Hämatologie, Labormedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

8 Wertungen (2.13 ø)
Teilen

9.738 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: