Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Mundpflege

(Weitergeleitet von Allgemeine Mundpflege)

1 Definition

Die Mundpflege ist ein Bestandteil der Körperpflege und bezeichnet alle Maßnahmen, die der Erhaltung und Wiederherstellung der physiologischen Mundflora sowie der Prophylaxe von Erkrankungen des gesamten Mund- und Rachenraumes bein einem pflegebedürftigen Patienten dienen.

2 Einteilung

2.1 Allgemeine Mundpflege

Die allgemeine Mundpflege unterstützt den Patienten bei seiner täglichen Mundhygiene oder übernimmt diese für ihn. Zur allgemeinen Mundpflege gehören z.B. das Zähneputzen, das Reinigen der Zahnprothese und Mundspülungen.

2.2 Spezielle Mundpflege

Die spezielle Mundpflege umfasst alle Maßnahmen, die über die allgemeine Mundpflege hinausreichen und eine Prophylaxe und Behandlung von Erkrankungen des Mund- und Rachenraumes ermöglichen.

3 Indikationen

Zu den wichtigsten Indikationen der spezielle Mundpflege zählen u.a.:

4 Kontraindikationen

Fachgebiete: Krankenpflege

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)
Teilen

2.390 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: