Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Alkylgruppe

1 Definition

Der Begriff Alkylgruppe bezeichnet funktionelle Gruppen innerhalb von Molekülen oder Radikale, die aus aliphatischen Kohlenwasserstoff-Ketten bestehen. Sie weisen üblicherweise die Summenformel CnH2n+1 auf.

2 Beispiele

Je nach Anzahl der Kohlenstoffatome und der Struktur unterscheidet man zahllose Alkyl-Reste, von denen einige wichtige im Folgenden aufgelistet sind:

  • Methyl-Gruppe: -CH3
  • Ethyl-Gruppe: -CH2-CH3
  • Propyl-Gruppe: -CH2CH2-CH3
  • Butyl-Gruppe: -CH2-CH2-CH2-CH3
  • Pentyl-Gruppe: -CH2-CH2-CH2-CH2-CH3
  • Hexyl-Gruppe: -CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH3
  • Heptyl-Gruppe: -CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH3
  • Oktyl-Gruppe: -CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH3
  • Nonyl-Gruppe: -CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH3
  • Decyl-Gruppe: -CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH2-CH3

Tags:

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

18 Wertungen (3.17 ø)
Teilen

23.636 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: