Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Zytoalbuminäre Dissoziation

(Weitergeleitet von Albuminozytologische Dissoziation)

Synonym: albuminozytologische Dissoziation

1 Definition

Unter einer zytoalbuminären Dissoziation versteht man eine Befundkonstellation im Rahmen einer Liquoruntersuchung. Labordiagnostisch stellt man eine Erhöhung des Proteins im Liquor bei weitgehend normaler Zellzahl fest.

2 Vorkommen

Fachgebiete: Labormedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

5 Wertungen (3 ø)
Teilen

16.013 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: