Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Aktivierungsenergie

Synonym: Gibbs-Aktivierungsenergie, ΔG#

Definition

Die Aktivierungsenergie bezeichnet in der Chemie diejenige Energie, die einem Reaktionssystem zugeführt muss, damit die beiden Reaktionspartner eine chemische Reaktion durchlaufen.

In biologischen Systemen wird die Aktivierungsenergie für chemische Reaktionen charakteristischerweise durch Enzyme herabgesetzt. Diese fungieren im chemischen Sinne als Katalysatoren.

Fachgebiete: Biochemie, Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

24 Wertungen (3.63 ø)
Teilen

22.040 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: