Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Aglycon

(Weitergeleitet von Aglykon)

Synonym: Aglykon

1 Definition

Als Aglycon wird der zuckerfreie Anteil einer chemischen Verbindung nach der Spaltung aus einem Glykosid bezeichnet.

2 Beispiele

Das giftige Alkaloid Solanin ist ein Glykosid und besteht aus dem Aglycon Solanidin und dem Zucker Solanose. Es findet sich in den grünen Teilen und unreifen Früchten der Kartoffel (Solanum tuberosum), wo es besonders in der Haut und dem Keim enthalten ist. Zudem ist es auch im Bittersüß (Solanum dulcamara) und im Nachtschatten (Solanum nigrum) enthalten.

3 Klinik

Das von bestimmten Mikroorganismen produzierte Adriamycin findet in der Krebstherapie Anwendung. Dieses enthält als Aglycon ein sog. Chinonsystem, das mit dem Aminozucker L-Daunosamin in einer α-glykosidischen Bindung steht.

Tags:

Fachgebiete: Biochemie, Pharmakologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

7.791 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: