Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Mediziner,
wir gönnen uns eine herbstliche Verschnaufpause. Deshalb sind vom 10. bis 22. Oktober keine Bearbeitungen möglich.
Arbeitet doch schon mal an der Halloween-Deko oder lasst einen Drachen steigen. Wir freuen uns, wenn ihr gut erholt zurückkommt!

Acyl-CoA-Synthetase

Synonym: Thiokinase

1 Definition

Die Acyl-CoA-Synthetase ist ein Enzym welches die Aktivierung von Fettsäuren zu Acyl-CoA katalysiert.

2 Biochemie

Die Thiokinase katalysiert unter Energieverbrauch, bzw. Spaltung energiereicher Bindungen (von ATP geliefert) die Veresterung von Coenzym A mit der noch inaktiven Fettsäure. Die Reaktion findet im Cytosol der Zelle statt.

Fettsäure + ATP + CoA-SH ⇒ AMP + PPi + Acyl-CoA

Die dadurch gewonnenen Acyl-CoAs können zur Triacylglycerin-Gewinnung verwendet werden.

Tags:

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (3.22 ø)
Teilen

10.637 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: