Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Mediziner,
wir gönnen uns eine herbstliche Verschnaufpause. Deshalb sind vom 10. bis 22. Oktober keine Bearbeitungen möglich.
Arbeitet doch schon mal an der Halloween-Deko oder lasst einen Drachen steigen. Wir freuen uns, wenn ihr gut erholt zurückkommt!

Buttersäure

(Weitergeleitet von Acidum butyricum)

Synonym: Butansäure, Acidum butyricum
Summenformel: C4H8O2
Englisch: butyric acid

1 Definition

Buttersäure gehört zu den Monocarbonsäuren und ist die einfachste Fettsäure.

2 Eigenschaften

Das charakteristische Merkmal der Buttersäure ist ihr penetranter, ranziger Geruch, der mit anderen Substanzen zusammen den Geruch von Magensaft- oder Darmausscheidungen bestimmt.
Durch Veresterung entstehen aus Buttersäure verschiedene künstliche Aromastoffe, die den Geruch der Buttersäure aufheben.

Buttersäure ist bei Zimmertemperatur eine klare, ölige Flüssigkeit und wirkt schleimhautreizend.

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4 ø)
Teilen

13.663 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: