Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Achiralität

Definition

Die Bezeichnung Achiralität beschreibt Moleküle, die kein Chiralitätszentrum aufweisen. Damit sind alle Verbindungen gemeint, deren Bild und Spiegelbild deckungsgleich sind. Das entsprechende Adjektiv lautet achiral.

Weist die Verbindung ein oder mehrere Chiralitätszentren auf, ist es chiral.

Fachgebiete: Biochemie, Chemie, Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)
Teilen

250 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: