Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Acetylierung

1 Definition

Acetylierung nennt man die chemische Anlagerung einer Acetylgruppe. Dabei wird die Acetylgruppe für ein Wasserstoffatom bzw. Proton ausgetauscht.

2 Hintergrund

Die Anlagerung der Acetylgruppe kann direkt an einer −C−H-Bindung erfolgen, oder an den funktionellen Gruppen wie −OH, −SH und −NH2. Die wird in der Zelle durch Acetylasen kataysiert.

Fachgebiete: Biochemie, Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3.6 ø)

19.792 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: