Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Abklingquote

1 Pharmakologie

Im engeren Sinne bezeichnet die Abklingquote in der Pharmakologie den errechneten täglichen Wirkungsverlust eines Herzglykosids durch Metabolismus und Elimination.

1.1 Beispielwerte

2 Radiologie

Hier beschreibt die Abklingquote den prozentualen Anteil eines radioaktiven Stoffes, der sich durch radioaktiven Zerfall in einer bestimmten Zeitspanne in ein anderes Nuklid umwandelt.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (2 ø)
Teilen

2.323 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: