Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Mediziner,
wir gönnen uns eine herbstliche Verschnaufpause. Deshalb sind vom 10. bis 22. Oktober keine Bearbeitungen möglich.
Arbeitet doch schon mal an der Halloween-Deko oder lasst einen Drachen steigen. Wir freuen uns, wenn ihr gut erholt zurückkommt!

Abklatschtest

(Weitergeleitet von Abklatschprobe)

Synonym: Abklatschuntersuchung, Abklatschprobe

1 Definition

Der Abklatschtest ist ein mikrobiologisches Untersuchungsverfahren, zur orientierenden Bestimmung der mikrobiellen Kontamination von Gegenständen bzw. Oberflächen.

2 Methode

Beim Abklatschtest wird der Untersuchungsgegenstand direkt auf einen festen Nährboden gedrückt - oder umgekehrt. In der Regel kommen dabei Nährboden auf flexiblen Kunststofffolien zum Einsatz (z.B. Hygicult®), die man einfach über Oberflächen abstreifen oder auch in Flüssigkeiten eintauchen kann.

Durch die direkte Berührung werden Pilze und Bakterien auf den Nährboden übertragen. Danach wird die Probe für ca. 48 Stunden bebrütet, um das Bakterienwachstum anzuregen. Anschließend erfolgt die Auswertung durch Zählung und Identifizierung der Kolonien.

3 Anwendung

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
10 Wertungen (2.8 ø)
Teilen

13.787 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: