Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

American Psychiatric Association

(Weitergeleitet von APA)

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

1 Definition

Die American Psychiatric Association, kurz APA, ist eine 1844 gegründete, US-amerikanische Fachgesellschaft. Sie hat rund 36.000 Mitglieder und hat ihren Sitz in Airlington, Virginia.

2 Aufgaben

Die APA ist der Herausgeber des Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders (DSM), das detaillierte Kriterien für die Diagnose psychischer Erkrankungen auflistet.

3 Wichtige Vertreter

  • Adolf Meyer, ehemaliger Präsident der APA und einflussreiche Figur der Psychiatrie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
  • Robert Spitzer, maßgeblich beteiligt an der Entwicklung des DSM-IV
  • Donald Ewen Cameron, ehemaliger Präsident der Gesellschaft, wurde bekannt durch seine Zusammenarbeit mit der CIA im Bereich der Bewusstseinskontrolle.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

19 Wertungen (4.79 ø)
Teilen

75 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: