Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

AA-Amyloidose

1 Definition

Die AA-Amyloidose ist eine Form der Amyloidose, bei der die unlöslichen Fibrillen aus Amyloid A bestehen, dessen Vorläuferprotein ein Akute-Phase-Protein ist (Serum-Amyloid A). Dieses wird in der Leber synthetisiert.

2 Vorkommen

Diese Form der Amyloidose manifestiert sich im Zusammenhang mit:

3 Klinik

Betroffene Organe sind bevorzugt Nebennieren, Nieren, Milz und Magen-Darm-Trakt.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (3.29 ø)
Teilen

26.283 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: