Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Mediziner,
wir gönnen uns eine herbstliche Verschnaufpause. Deshalb sind vom 10. bis 22. Oktober keine Bearbeitungen möglich.
Arbeitet doch schon mal an der Halloween-Deko oder lasst einen Drachen steigen. Wir freuen uns, wenn ihr gut erholt zurückkommt!

2-Mercaptoethansulfonat-Natrium

Handelsnamen: Uromitexan®, Mistabronco®
Synonym: MESNA

1 Definition

2-Mercaptoethansulfonat-Natrium ist ein Arzneistoff, der als Adjuvans bei bestimmten Formen der Chemotherapie verwendet wird, um die dabei entstehenden toxischen Metabolite (z.B. Acrolein) zu neutralisieren.

2 Hintergrund

Bei der Chemotherapie mit Cyclophosphamid dient 2-Mercaptoethansulfonat-Natrium dazu, der dosislimitierenden Nebenwirkung "Hämorrhagische Zystitis" entgegen zu wirken. Bei der Gabe von MESNA muss auf eine ausreichend hohe Flüssigkeitszufuhr und Ausscheidung des Patienten geachtet werden.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.67 ø)
Teilen

14.796 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: