Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hygrin

(Weitergeleitet von (R)-1-(1-Methylpyrrolidin-2-yl)-propan-2-on)

Synonyme: (R)-(+)-Hygrin, (R)-1-(1-Methylpyrrolidin-2-yl)-propan-2-on
Englisch: hygrine

1 Definition

Hygrin ist ein Alkaloid mit Pyrrolidin-Struktur, das in Pflanzenarten verschiedener Familien nachgewiesen wurde.

2 Chemie und Eigenschaften

Hygrin besitzt die Summenformel C8H15NO und hat eine Molekülmasse von 141,21 g/mol. Die Substanz liegt unter Normalbedingungen als Flüssigkeit vor und ist unter anderem löslich in Chloroform, Ethanol und verdünnten Säuren. Die Siedetemperatur liegt bei circa 76 bis 77°C. Das Enantiomer (R)-(+)-Hygrin ist optisch aktiv und racemisiert rasch zu (RS)-(±)-Hygrin (optisch inaktiv).

3 Vorkommen

(R)-(+)-Hygrin ist eine Synthesevorstufe von Tropan-Alkaloiden. Hierzu zählen Hyoscyamin (Atropin) und Scopolamin verschiedener Nachtschattengewächse (z.B. Schwarze Tollkirsche, Stechapfel) sowie Cocain der Kokapflanze. Die Giftbeere (ein Nachtschattengewächs) enthält Hygrin als Hauptalkaloid.

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

64 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: